Skifahren in Tirol – Skifahren mit Profis im Skigebiet Christlum

Ski in – Ski out im Skigebiet Christlum

Wenn der Weihnachts- und Neujahrstrubel auf den Pisten Tirols verebbt ist kommen die Profis auf die Piste um Ihre Technik zu verbessern und fast ungestört das weiße Vergnügen zu genießen.

Genau in dieser Zeit, zwischen Mitte Januar und Anfang Februar bieten der ehemalige ÖSV Rennläufer Christoph Gruber und der private Ski Coach von Hubertus von Hohenlohe, Harald Zwerger, organisiert durch die Skischule Achensee, ein Training der Extraklasse für angehende oder passionierte Ski-Rennläufer an.

Acht ambitionierte Trainingseinheiten eingebettet in einem Arrangement aus Erholung und Entspannung – aus gutem Essen und hervorragendem Wohnen, bietet dem Skifahrer in der schneesicheren Arena des Skigebiets Christlum, neben einem bequemen Ski in – Ski out, ein ganz außergewöhnliches Erlebnis, dass mit Geld kaum zu bezahlen ist, ein Arrangement, dass ein  unvergessliches Erlebnis, einen Höhepunkt in jedem Skifahrerleben bildet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.